05.12.21

Keine pauschalen Einschränkungen beim Turnverein Eppingen

Durch die hohen Inzidenzen ist aktuell kein normaler Vereinsbetrieb mehr möglich. Einige Übungsleiterinnen und Übungsleiter, können aufgrund von Quarantäne oder Selbstschutz kein Angebot machen. Daher finden einige Angebote aktuell nicht mehr statt. 

 

Die Anzahl der Personen mit Boosterschutz wird in den nächsten Wochen stark zunehmen, damit wird sich auch der Vereinsbetrieb wieder normalisieren. Wir sind Dank der Impfung in einer anderen Situation als letztes Jahr. Von einem vollständigen Stopp der Angebote des Vereins gehen wir aktuell nicht aus.  

 

So sehen die aktuellen Regelungen aus: 

 

Erwachsene ab 18 Jahren:

Die Teilnahme am Sportbetrieb in geschlossenen Räumen ist geimpften oder genesenen Personen (ab 18 Jahren), auch Übungsleitern, nur mit einem maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest oder einen maximal 48 Stunden alten negativen PCR-Test, von einem offiziellen Testinstitut, möglich. 

 

Von der Testpflicht ausgenommen sind:

 

  • Geboosterte Personen, also genesene und geimpfte Personen, die ihre Auffrischimpfung erhalten haben, 
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als 6 Monate vergangen sind
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal 6 Monate zurückliegt  


Kinder, Schülerinnen und Schüler bis 17 Jahre:

Kinder bis 5 Jahren sind von der Regel ausgenommen.

Ungeimpfte 6–17jährige Schülerinnen und Schüler müssen keinen Testnachweis vorlegen und gelten als getestet, da sie regelhaft drei Mal pro Woche in der Schule getestet werden. 

Ungeimpfte 12–17jährige Schülerinnen und Schüler gelten nur noch bis 31.01.2022 als getestet, danach unterliegen sie ebenfalls der 2Gplus-Regelung.

Geimpfte 12–17jährige Schülerinnen und Schüler werden in der Schule nicht getestet und unterliegen demnach ebenso der 2Gplus-Regel, falls seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung schon mehr als 6 Monate vergangen sind.

 

Für Sport im Freien gilt die 2G-Regel. 

 

Der Übungsleiter ist zur Überprüfung der vorzulegenden Test-, Impf- oder Genesenennachweise verpflichtet. Der Vorstand behält sich vor, Übungsleiter und Teilnehmer stichprobenartig vor Ort zu prüfen.

 

 

Im Turnerheim ist der Gymnastikraum für 12 Personen und der Kraftraum nun nur noch für 6 Personen zur Nutzung freigegeben, Geboosterte Personen zählen dabei mit. 

27.11.21

Noch keine Einschränkungen des Vereinsbetriebs

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,
mit Glühweinduft, Weihnachtsmarkt und Nikolausturnen haben wir uns im TVE den kommenden Winter anders vorgestellt. Stattdessen drohen - schon wieder - harte Einschränkungen im öffentlichen und privaten Bereich.

Aktuell werden in Baden-Württemberg über 300 Menschen im Krankenhaus beatmet, weil sie sich bei Freunden, in der Familie, bei Vereinsaktivitäten oder auf der Arbeit mit dem Coronavirus angesteckt haben. Wir wünschen jedem und jeder Einzelnen, dass sie ihre Familien, ihre Freunde und Vereinskameraden wieder sehen.

Für uns wird es auf allen Ebenen immer schwieriger, den normalen Vereinsbetrieb aufrechtzuerhalten:

* einige unser Übungsleiter sind in Quarantäne oder ungeimpft
* viele unserer ehrenamtlichen Kräfte gehen nur noch mit einem unguten Gefühl in die Halle
* in vielen Gruppen erscheinen nur noch ein Bruchteil der üblichen Teilnehmer, weil die anderen erkrankt, in Quarantäne oder zurückhaltend sind
* seit 27.11. ist die „Notverkündung“ des Landes in Kraft getreten, die 2G für alle vorschreibt, die eine Sportstätte betreten möchten. 


Die weitere Entwicklung ist für uns alle absehbar, es stellt sich nur noch die Frage nach dem wann. Wir werden Stand heute, den Betrieb in der kommenden Woche nicht einschränken, behalten uns aber vor, kurzfristig, auch von einem Tag auf den anderen, Beschränkungen umzusetzen, wenn es neue Regelungen gibt, die uns dazu zwingen.

Bleibt alle gesund!

 

 


Süddeutsche Leichtathletik-Meisterschaften:

Heinzmann und Wagner gewinnen Gold und Bronze

 

Neues Sportangebot ab August

Die Abteilung Kraft & Prävention plant zusätzlich eine morgendliche Sportstunde einzurichten. Diese wäre ab 03. August, immer dienstags von 10.00 bis 11.00 Uhr. Treffpunkt vor dem Eingang zum Kraichgaustadion. Hauptinhalte der Sportstunde im Freien sind Gymnastikeinlagen und Waldlauf (Laufen, nicht Rennen). Angesprochen werden vor allem ältere Personen mit freier Zeiteinteilung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten sie von unserem Übungsleiter Herrn Mayer Telefon: 0178-4884489 oder direkt vor Ort.

 

Der Verein hat im Turnerheim ein Gäste-WLAN eingerichtet.
Bitte folgende Nutzungsbedingungen beachten!

 

Herzlichen Glückwunsch!
Die Leiterin unserer Geschäftsstelle, Tanja Probst, feierte einen runden Geburtstag.

Zumba mit Oksana

Kursbeginn am 17.06. im Kleinspielfeld Kraichgau-Stadion;
Kurs I 18.45 Uhr;
Kurs II 20.00 Uhr;
6 Einheiten Mitglieder 24,00€, Nichtmitglieder 30,00€

 16.5.21:

 

Unser neuer Programmflyer

Flyer 20-21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 370.3 KB

Neue Bewegungspäckchen für Kinder – neue Ideen für daheim

Alle Bewegungsanregungen sind mit wenig Material, das jeder Zuhause hat, umsetzbar und bereiten nicht nur den Kleinen zwischen drei und sechs Jahren Spaß. Mit etwas Kreativität lassen sich die Spielideen im Handumdrehen auch für ältere Kinder anpassen.

Adventskalender -Turnverein Eppingen

Türchen für Türchen gab unser digitaler Adventskalender Einblick in die Vielfalt unserer Sportangebote. Hinter 24 Türchen haben sich Quizfragen verborgen. Die Antworten aller Fragen ergaben einen Lösungssatz.

Unsere Glücksfee Tanja Probst aus der Geschäftsstelle hat im Beisein unserer ersten Vorsitzenden Elke Cardoso unter den vielen Einsendungen die glücklichen Gewinner gezogen. Die drei Gewinner freuen sich nun über eine Jahresmitgliedschaft. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim gemeinsamen Bewegen beim Turnverein Eppingen. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern: Christine Veith, Arne Kern und Vivien Stadler.

Solange wir noch nicht wieder in den gemeinsamen Sportbetrieb starten können, bieten wir auf unserer Homepage Home Workouts mit Heike Meidinger und für unsere Kinder Bewegungspäckchen an. Probieren Sie es aus. Wir unterstützen Sie zu Hause fit und gesund zu bleiben.

Rückblick: 2020 – ein besonderes Jahr

Liebe Mitglieder,

ein außergewöhnliches Jahr liegt nun fast hinter uns. 2020 war für jeden von uns ein spezielles Jahr – ein Jahr mit besonderen Herausforderungen und ein Jahr voller Unsicherheit. Weiterlesen...

19.10.20:
Unsere TV Vorsitzende wurde 50 Jahre jung

Herzlichen Glückwunsch!

Leichtathletik: Unsere 3 für Heilbronn!

Drei Leichtathleten vertreten unseren TV bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

Weitere Infos und Bilder sind unter www.sprungmeeting-eppingen.de 

Regenbogenprojekt: Gemeinsam sind wir stark

Sportabzeichenverleihung

Die Verleihung der im Jahr 2019 am Stützpunkt Eppingen erworbenen Sportabzeichen findet am

Freitag, 07.02.2020 um 19 Uhr im Turnerheim beim Kraichgaustadion statt.